Mercedes-Benz

Mercedes-Benz

Mercedes verbaute in seinen Dieselmodellen eine unzulässige Abschaltvorrichtung, die als „Thermofenster“ bezeichnet wird. Hiervon sind die Motormodelle OM 622, OM 651, OM, 626, OM 642 (OM steht für Oelmotor) betroffen. Verbaut wurden die OM Aggregate in folgenden Mercedes-Modellen:

 

C 180d,

C 200d,

C 220d,

C 250d,

G 350d,

S 300 BlueTEC Hybrid,

S 300h,

ML 250 BlueTEC,

GLE 250d,

E 350d (Coupé),

Vito 1,6 Diesel,

Vito 2,2 Diesel

Es ist für Schadensersatzansprüchen nicht erforderlich, dass Ihr Fahrzeug von einem offiziellen Rückruf des Kraftfahrtbundesamtes betroffen war. Erste Gerichte haben Mercedes zum Schadensersatz wegen des Einbaus eines sog. Thermofensters als unzulässige Abschaltvorrichtung verurteilt.